Anträge der CDU-Fraktion

Die nachfolgenden Anträge wurden von der CDU-Fraktion seit September 2019 gestellt.

 

Gerade im Verkehrsbereich haben wir noch weitere Anträge und Hinweise dem zuständigen Beigeordneten gegeben, die wir aber nicht alle im einzelnen hier aufführen. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um verblaste und nur noch kaum erkennbare Verkehrszeichen.

Antrag Einrichtung von Radfahrstreifen in der Wörrstädter Straße
200628 Antrag Einrichtung Radfahrstreife[...]
PDF-Dokument [74.9 KB]

17.08.20:

 

Im Verkehrsausschuss wurde dieser Antrag besprochen. Der Antrag wurde gegen die Stimmen der CDU zunächst zurückgestellt. Man möchte die Verkehrssituation beobachten und ggf. dann auf den Antrag zurückkommen.

Antrag Parkkonzept Dalberger Schloß/An der Glöck
200615 Antrag Parkkonzept Dalberger Schl[...]
PDF-Dokument [153.9 KB]

Wurde in den Verkehrsausschuss verwiesen und wird dort zeitnah behandelt.

17.08.20:

 

Im Verkehrsausschuss wurde dieser Antrag behandelt.

Der Antrag wird zunächst wie folgt umgesetzt:

 

Die Einbahnstraße wird in der Straße An der Glöck wird einige Meter in Richtung Tiefgaragenzufahrt versetzt. Somit können die Nutzer die Tiefgarage direkt aus Richtung Rheinstraße erreichen.

 

Ca. 8-10 Parkplätze an der Glöck werden durch Bodenmarkierungen gekennzeichnet und mit einem Schild für ein zeitlich befristetes Parken für höchstens 4 Stunden ausgewiesen. Die Situation wird danach beobachtet und ggf. weitere Parkplätze entsprechend umgeändert.

Antrag Erstellung eines Bebauungsplan für den Rhein-Selz-Park Ost
200613 Antrag Erstellung B-Plan Rhein-Se[...]
PDF-Dokument [115.7 KB]

Wurde in den Bauausschuss verwiesen und wird dort zeitnah behandelt.

Antrag für Maßnahmen gegen die illegalen Müllablagerungen
200115 Antrag zur Bekämpung der illegale[...]
PDF-Dokument [909.5 KB]

Wurde in den Bauausschuss verwiesen und das Anbringen der Schilder wurde umgesetzt. Die illegalgen Müllablagerungen haben seitdem nachgelassen und die Situation wird zunächst beobachtet.

 

Gegebenfalls werden dann weitere Schritte unternommen.

Gemeinsamer Antrag FWG, FDP und CDU für einen flächendeckenden Breitbandausbau
191209 Gemeinsamer Antrag_Breitbandausba[...]
PDF-Dokument [511.4 KB]

Wurde in den Bauausschuss verwiesen.

Antrag zur Gestaltung einer Wand im Bahnhofsbereich
191015 Antrag Gestaltung Wände Bahnhofbe[...]
PDF-Dokument [505.2 KB]

Wurde in den Bauausschuss verwiesen.

Wegen anstehenden Renovierungsmaßnahmen an dieser Mauer, sind die angedachten Gestaltungsmaßnahmen zunächst auf 2021 verschoben. Die Gestaltung wird ein Niersteiner Künstler übernehmen.

Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerweges
191015 Antrag Erweiterung Gehweg Freybur[...]
PDF-Dokument [349.5 KB]

Der Antrag wurde komplett umgesetzt.

Antrag zur Erweiterung des Fahrradabstellplatzes am Bahnhof
191015 Antrag Erweiterung Fahrradabstell[...]
PDF-Dokument [1.0 MB]

Der Stadtrat hat dem Vorhaben zugestimmt und für weitere Planungen in den Bauausschuss verwiesen. Konkrete Planungen sind bereits mit der Deutschen Bahn am laufen. Eine Umsetzung ist fürs Frühjahr 2021 geplant.

Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges im Bereich der Total Tankstelle
Fußgängerüberweg Kreisel Total Tankstell[...]
PDF-Dokument [711.4 KB]

Der Antrag wurde im Verkehrsausschuss behandelt. Darüber hinaus auch schon in einer zurückliegenden Verkehrsschau.

 

Bisher werden die Verantwortlichkeiten auf verschiedene Stellen geschoben. Für eine weitere Entscheidungsgrundlage wird u.a. ein im Auftrag befindliches Verkehrsgutachten benötigt.

 

Dies wird in den nächsten Monaten erstellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Datenschutzbeauftragter: Oliver Murmann, Union Betriebs-GmbH, Egermannstr. 2, 53359 Rheinbach, Telefon: +49 (0) 2226 8020, E-Mail: datenschutz@ubgnet.de © CDU Nierstein